Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unsereweitere Infos zu unseren aktuellen Themen finden Sie in unserem Info-Blog.

 * * *

Unsere Fort­bil­dungen und Termine finden Sie unter:

→ Veranstaltungen oder im
→ Flyer Fortbildungen 2021
Anmeldeformular 


 ©geralt – pixabay©geralt – pixabay

 

Alle Infos finden Sie unter:
→ MKFFI NRW – Aktuelle Informationen für die KiTa

Infos zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten finden Sie unter:
→ BMFSFJ – Aktuelle Informationen zur Pandemie


 40 Jahre Tagesmütter e. V.
 → Zur Bildergalerie

 

* * *

Kreisweite Kampagne des
Rhein-Kreis Neuss:

„Sprich mit mir – Famlienzeit statt Handy-Zeit!“

   → Weitere Infos

die wichtigsten Not­ruf­nummern auf einen Blick

Von der UK NRW (Un­fall­kasse NRW) für Sie zu­sam­men­ge­stellt:
→ Notrufnummern.pdf

Angelika Schumann

 

 

 

 

 

Sie haben Fragen zum Verein?

Dann sprechen Sie mich an.
Sie erreichen mich:

unter der Tefefonnummer
0178-62.945.97

in der Zeit von
Montag – Freitag
13:15 – 14:45 Uhr

Donnerstag
19:30 – 21:00 Uhr

oder per E-Mail:
info@tagesmuetter-verein.net

Sie erreichen unser Büro:
Dienstag 8:30 – 12:30 Uhr
Tel.: 02159-4591
AP:
Jutta Dörper


 

 

Vorbeugen
statt heilen!

Informationsmaterial zu
Infektionskrankheiten

Fortbildung zum Thema:
Infektionskrankheiten

 

  • Unterstüze uns mit Prämien aus deinen Online-Einkäufen!
  • Der Einkauf kostet dich keinen Cent extra
  • Prämien sammeln in über 900 Online-Shops
  • Bis zu 100% der Prämie gehen automatisch an uns

 

Wir sind Mitglied im:

  • Berufsverband für Kinder­tages­pflege­per­sonen NRW
  • Landesverband für Kinder­tages­pflege NRW
  • Bundesverband für Kinder­tages­pflege
  • Der Paritätische

Legende:

KTPP = Kindertagespflege-person/en

KTP =   Kindertagespflege
FAQ = Fragen und Antworten

RS =     Rechtschutz
SB =     Selbstbeteiligung
KK =     Krankenkasse

GKV =  gesetzl. Kranken- versicherung

BAG = Die Bundes­arbeits­gemein­schaft

UK NRW = Unfallkasse NRW

 

MKFFI = Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration

BVK-NRW = Berufverband Kinder­tages­pflege­per­sonen NRW

Übersicht aller Fortbildungsveranstaltungen 2020

06 Baby- und Kindersignale
Richtig deuten und verstehen lernen

Babys und Kleinkinder kommunizieren über Signale, die ihnen von Natur aus mitgegeben wurden. Diese lesen und entschlüsseln zu können, kann eine Erleichterung in der Kommunikation und Interaktion mit ihnen bedeuten. Ein praxisnaher Abend mit Impulsen für ein gelungenes Miteinander.
Ihre Fragen werden beantwortet und diskutiert.

Referentin:     Margit Holtschlag
Fachkinderkrankenschwester, Elternberatung, Ausbilderin „familienorientiertes Babyschlafcoaching“
Termin: Mittwoch, 24.03.2021 von 19:00 – 21:30 Uhr

 

07 Die Bedeutung des Schlafs
Tipps für Ein- und Durchschlafhilfen*

  • Was passiert in den einzelnen Schlafphasen?
  • Welche Bedeutung haben sie für die Entwicklung?
  • Warum Power Nap nicht reicht.
Referentin:    
Nicole Wolters
Rechtsanwältin, Mediatorin, systemische Familienberaterin, Seminarleiterin nach dem Konzeptern von familylab –
Jesper Juul

Termin:
Donnerstag, 15.04.2021
Ersatztermin: Mittwoch 30.06.2021
von 19:00 – 21:30 Uhr

 

08 Gesund und ausgewogen kochen
Essen zubereiten wie ein Profi*

Wie schaffe ich es, professionell und ohne viel Zeitaufwand leckere und ausgewogene Gerichte zu zaubern?

Gemeinsames kochen mit anschließender Verkostung.

Referent: Dennis Gasper
Küchenmeister, Küchenchef, Bio-Gourmet
1. Termin: Dienstag
Montag
27.04.2021
31.05.2021 von 19:00 – 21:30 Uhr
2. Termin: 
Donnerstag 04.11.2021 von 19:00 – 21:30 Uhr 
Ort:
Bürgerhaus
Wittenberger Straße 21

40668 Meerbusch-Lank
Preis: 40.- € (für Vereinsmitglieder)
50.- € (für Nichtmitglieder)

09 Umgang mit Tod und Trauer
Möglichkeiten und Grenzen*

Wenn ein Kind, ein Geschwisterkind oder ein Elternteil stirbt, gerät der Alltag außer Kontrolle. Was ist in solch einer Situation unterstützend, stabilisierend und hilfreich? Wo gibt es Grenzen?

Referentin:     Notfallseelsorger und Familienbegleiter des
Roten Kreuzes

Termin: Dienstag   04.05.2021 
 von 19:00 – 21:00 Uhr

10 Gesundheit am Arbeitsplatz
Bewegung und Ergonomie

Die Ursache für Krankheiten und Schmerzen sind vielseitig, doch Überlastungen und Fehlhaltungen im Arbeitsalltag gehören zu den häufigsten Ursachen.
In diesem Kurs lernen wir, wie Verspannungen im Nacken-, Rücken und Schulterbereich gelöst werden können und gleichzeitig, wie mit aktiver Muskelkräftigung Fehlbelastungen begegnet werden kann.

Referentin: Tiemo Lüke
Physiotherapeut mit 2 Praxen in Meerbusch und Düsseldorf
1. Termin: Mittwoch 19.05.2021 von 19:00 – 21:30 Uhr
2. Termin: 
Donnerstag 28.10.2021 von 19:00 – 21:30 Uhr

 11 Umgang mit dem PC/Laptop (zweiteiliger Kurs)
für den bürokratischen Alltag der Tagespflegepersonen

Erlangen Sie Kenntnisse über das Betriebssystem Windows 10, technische Voraussetzungen u.ä., Ordnungsprinzip, Textverarbeitung sowie Internetnutzung.

Referent: Rainer Grund
Computerspezialist
Teil 1:  
Samstag, 29.05.2021 von 09:00 – 12:00 Uhr
Teil 2: Mittwoch, 09.06.2021 von 18:30 – 21:30 Uhr
Ort:     
AWO Meerbusch
Am Kapittelsbusch 29 | 40667 Meerbusch
Preis: 40.- € (beide Termine für Vereinsmitglieder)
50.- € (beide Termine für Nichtmitglieder)  

 

12 Musik als Spiel
Die Bedeutung des gemeinsamen Singens

Was bedeutet Musik für die neurologische Entwicklung kleiner Kinder und lässt diese sich digital ersetzen? Ein kurzweiliger und interaktiver Abend mit Liedern, Spielen und Wissen zur Bedeutung gemeinsamer musikalischer Events.

Referentin:     Margit Holtschlag
Fachkinderkrankenschwester, Elternberatung, Ausbilderin „familienorientiertes Babyschlafcoaching“
Termin: Mittwoch, 08.06.2021 von 19:00 – 21:30 Uhr

13 Infekte und parasitäre Erkrankungen
     Die Merkmale erkennen und richtig handeln*

Gerade beim engen Kontakt mit Gleichaltrigen in der Kindertagespflege machen Infektionskrankheiten schnell die Runde. Der Kurs vermittelt Grundwissen im Umgang mit neuen und alten Infektionskrankheiten. Damit qualifizieren sich die Tagespflegepersonen nicht nur, sondern sie sorgen auch in ihrem Umfeld für mehr Sicherheit – sowohl für die Tageskinder als auch für sich und ihre eigene Familie.

Referentin: Daniela Kühl
Fachschwester für Pädiatrie, Intensivmedizin und Nephrologie
  Elisabeth Lacis
Hauswirtschafterin, geprüfte Hygienebeauftragte der staatlich Pflege und sozialen Einrichtungen  Fachkraft für Ernährung
Termin: Dienstag, 15.06.2021 von 19:00 – 21:30 Uhr

 → Seite 1

→ Seite 2

→ Seite 3

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?