Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

weitere Infos zu unseren aktuellen Themen finden Sie in unserem Blog.

* * *

… die Fortbildungen 2019 für Eltern und Kindertages-pflegeper­son­en sind da!

* * *

Wichtige Hinweise:

Alle Kurse sind Einzelkurse mit Ausnahme von:
Kurs 03 und Kurs 07
Bei diesen Kursen handelt es sich um einen 2-teiligen Kurs. Der Preis gilt in diesem Fall für beide Termine!

* * *

Alle Kurse, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind auch für Eltern ge­eignet.


Termine 2019

Treffen „Kommunikation und Vernetzung“

Dienstag: 26.02.2019
Donnerstag: 16.05.2019
Mittwoch: 30.10.2009

Bitte eine Woche vor Beginn anmelden!

Uhrzeit: 19:00–21:00 Uhr


Alle Infos zu unseren Fort-
bildungen und Terminen finden Sie unter:

→ Veranstaltungen oder im
→ Flyer

 

Angelika Schumann

 

 

 

 

 

Sie haben Fragen zum Verein?

Dann sprechen Sie mich an.
Sie erreichen mich:

unter der Tefefonnummer
0178-6294597

in der Zeit von
Montag – Freitag
13:15 – 14:45 Uhr

Donnerstag
19:30 – 21:00 Uhr

oder per E-Mail:
info@tagesmuetter-verein.net

Sie erreichen unser Büro:
Dienstag 8:30 – 13:00 Uhr
Tel.: 02159-4591
AP:
Jutta Dörper

 

Kinder gehören in liebevolle Hände

 

Wir über uns!

Der Verein „Tagesmütter e.V.“ besteht seit 1979 und ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Er ist gemeinnützig und politisch sowie konfes­sionell neutral. Das Wohl des Kindes steht in allen Formen der Kinder­tages­pflege im Handlungsmittelpunkt.

Die Kindertagespflege hat viele Vorteile. Es werden nicht nur Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren unterstützt, sondern auch ältere Kinder, deren Betreuung durch die flexibleren Arbeitszeiten oder aus an­deren Gründen notwendig ist. Sie bietet eine Ergänzungsbetreuung zu öffentlichen Ein­richtungen wie Kindergärten, Kindertages­stät­ten und Horten an.

Bei Bedarf organisiert der Verein Gruppen zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch für Kindertagespflegepersonen (KTPP) und Eltern. Wir bieten regelmäßig Veranstaltungen zur Weiterbildung für KTPP und interessierte Eltern an. Unsere Angebote finden Sie unter:
Veranstaltungen

In eigener Sache

Zwar wird der Verein von der Stadt Meerbusch unterstützt, doch leider wurden die Mittel, die uns zur Verfügung gestellt werden können, stark gekürzt. Natürlich freuen wir uns sehr über die Unterstützung durch das Jugendamt, aber bedauerlicherweise reicht es nicht aus, um alle Kosten zu decken.

Auch wenn unsere Arbeit größtenteils von ehrenamtlichen Mitarbeitern bewältigt und von den Beiträgen der Mitglieder sowie durch Sponsoren finanziert wird, brauchen wir Ihre Hilfe.

Wir freuen uns über jede Unterstützung, sei es finanziell in Form einer Spende oder durch aktive Mitarbeit.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?